Stadt Leipzig

Anlaufstellen auf der Karte

Unterstützung vor Ort

  • Selbsthilfe (1)
    • Selbsthilfekontaktstelle Demenz

      SelbstBestimmt Leben e.V.

      Büttnerstr. 22
      04103 Leipzig

      0341 24 33 05 66
      0176 98609339
      info[at]sbl-leipzig.de
      www.demenzberatung-leipzig.de

      Die Angehörigen von Menschen mit Demenz erhalten Entlastung durch:

      • Selbsthilfegruppen für Angehörige
      • Selbsthilfegruppe für Menschen mit Demenz im Frühstadium

       

  • Beratung & Information (10)
    • Alzheimer Angehörigen Initiative Leipzig e.V.

      Höltystraße 30
      D-04289 Leipzig
      (0341) 863 299 06
      info[at]alzheimer-leipzig.de
      www.alzheimer-leipzig.de

    • Beratungszentrum (Pflegedienst Löwenherz)

      Pflegedienst Löwenherz
      - Beratungszentrum - 
      Brüderstraße 39
      04103 Leipzig

      Ansprechpartnerin: Frau Schönherr
      Telefon: 0159 – 0436 1009 oder 0341 26 86 200

      Termine nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung!

       

      Beratung zum Thema Demenz
      Beratung zur oft sehr komplexen Diagnose Demenz: Begriffsklärung, Formen der Demenz sowie, Erklärung von dem, was im Demenzkranken vorgeht.

      • Was ist Demenz?
      • Hinweise zur ärztlichen Diagnostik und zur Gedächtnisambulanz
      • Beratung zu Hilfe- und Betreuungsangeboten
      • Praktische Tipps zum Umgang mit Demenzkranken
      • Bedeutung der Selbst- und Eigenpflege
      • Ratschläge für die Pflegestufe

      Außerdem:

      • Allgemeine Pflegeberatung
      • Beratung zur Pflegeversicherung
      • Unterstützung und Begleitung zur Pflegestufe
      • Hilfe in pflegerischen Notsituationen
      • Beratung zu verschiedenen Wohnformen

      Weitere Informationen: Pflegeberatung - Leipziger Pflegedienst Löwenherz (pflegedienst-loewenherz.de)

    • Beratungszentrum Demenz

      SelbstBestimmt Leben e.V.

      Büttnerstr. 22
      04103 Leipzig

      0176 - 98 60 93 39
      0341 - 24 33 05 66
      info[at]sbl-leipzig.de
      www.demenzberatung-leipzig.de

      Die Angehörigen von Menschen mit Demenz erhalten Entlastung durch:

      • häusliche Betreuung durch den Helferinnen-Kreis des Vereins
      • psychosoziale Begleitung
      • Hilfe in Krisensituationen
      • Sicherung von finanziellen Ansprüchen
      • Verhinderungspflege
      • Betreuungs- und Entlastungsangebote : zusätzliche Leistungen seit 01.01.2015 für Pflegebedürftige der Grade I bis V (auch ohne Demenz).

       

    • Diagnostik und Therapie bei Demenzen / neurodegenerativen Erkrankungen

      Tagesklinik für Kognitive Neurologie
      Universitätsklinikum Leipzig


      Prof. Dr. Matthias Schroeter
      Liebigstr. 16
      D-04103 Leipzig
      Tel (0341) 9724980
      Fax (0341) 9724989
      https://www.uniklinikum-leipzig.de/einrichtungen/tagesklinik-neurologie

    • Gedächtnisambulanz Leipzig

      Universitätsklinikum Leipzig

      Claudia Sauer
      Semmelweißstraße 10
      Haus 13
      D-04103 Leipzig
      (0341) 972 4304
      claudia.sauer[at]medizin.uni-leipzig.de
      www.uniklinikum-leipzig.de

       

    • Gedächtnissprechstunde der Helios Park-Klinik

      Helios Park-Klinikum Leipzig
      Psychiatrische Institutsambulanz für Erwachsene
      Zentrum für Seelische Gesundheit, Morawitzstr. 2, EG
      Gedächtnissprechstunde

      Telefon: 0341 864-11 10, -1112
      Erreichbarkeit: Mo-Fr: 08:00-16:00 Uhr
      Sprechzeiten: Termine nach individueller Vereinbarung

      Web: Psychiatrische Institutsambulanz | Helios Park-Klinikum Leipzig (helios-gesundheit.de)

      Um das Vorliegen einer Demenzerkrankung zu bestätigen oder auszuschließen, sind meist mehrere Termine in der Ambulanz erforderlich. Neben einer fachärztlichen Anamnese- und Befunderhebung erfolgen eine Blutentnahme, eventuell eine Lumbalpunktion sowie die Durchführung eines Elektroenzephalo- und -kardiogramms (EEG und EKG). Weiterhin sollte eine bildgebende Untersuchung des Gehirns durchgeführt werden. Von zentraler Bedeutung ist eine ausführliche testpsychologische Untersuchung, mit der insbesondere die verschiedenen Gedächtnisbereiche und -funktionen untersucht werden.

    • Integrationsverein Leipzig - Brücke der Kulturen e.V.

      Heinrich-Budde-Str. 1
      04157 Leipzig
      Telefon: 0341-42 01 782

      E-Mail: lbk@m-ost.eu
      Web: www.moct.eu

      Ansprechpartner:
      Diana Vachtchenko

      Gesprächszeiten:
      Nach Terminabsprache

      Angebot:
      Begleitung und Übersetzung (Deutsch-Russisch) bei Beratungsterminen

    • KISS - Kontakt-und Informationsstelle für Selbsthilfe Leipzig

      SKIS - Selbsthilfekontakt- und Informationsstelle

      Ina Klass/Franziska Leers
      Friedrich-Ebert-Straße 19a
      D-04109 Leipzig
      Tel.: 0341-123 67 55 oder -63
      Fax: 0341-1236758
      ina.klass[at]leipzig.de oder selbsthilfe@leipzig.de
      www.leipzig.de/selbsthilfe

      Öffnungszeiten: Dienstag: 9.00-12.00 Uhr und 14.00-18.00 Uhr,
      sowie nach Vereinbarung.

    • Malteserstift St. Mechthild

      Erstberatung zu allen Themen rund um Demenz für pflegende Angehörige und Betroffene

      Malteserstift St. Mechthild
      Daniela Ruzanski
      Malteserstraße 1
      04129 Leipzig

      Telefon: 0341-52040
      E-Mail: altenhilfe.leipzig@malteser.org

       

    • Stadt Leipzig - Sozialamt

      Stadt Leipzig - Sozialamt

      Die Demenzfachberatungsstelle des Sozialamtes berät Menschen mit Demenz und Angehörige zu Angeboten und Unterstützungsmöglichkeiten in Leipzig, um den Alltag mit der Erkrankung besser zu bewältigen. Beraten wird zu Diagnostikangeboten, Therapie- und Teilhabemöglichkeiten, Organisation der Pflege, Entlastungsangeboten, finanzieller Unterstützung, rechtlichen Fragen und zum Wohnen mit Demenz.

      Ratsuchende können sich jeden Dienstag in der Zeit von 9:00 bis 12:00 Uhr unter der Telefonnummer 0341 123-4510 beraten lassen.

      Individuelle Beratungstermine können telefonisch oder per E-Mail unter demenzberatung@leipzig.de vereinbart werden. Die Demenzberatung ist kostenfrei.

      Weitere Informationen
      www.leipzig.de/demenzberatung 

      Ansprechpartnerin:
      Sabine Schmidt
      Prager Straße 21
      04103 Leipzig

      Telefon: 0341-1234510
      E-Mail: demenzberatung@leipzig.de

  • Pflegekoordinatoren (1)
    • Stadt Leipzig

      Sozialamt/Sozialer und pflegerischer Fachdienst

      Franziska Heim-Klaus (ab 2024 in Elternzeit)
      Vertretung: Michaela Zoller

      Besucheradresse
      Prager Straße 21
      D-04103 Leipzig

      Postadresse
      04092 Leipzig
      (0341) 123 40 54
      pflegekoordination[at]leipzig.de
      www.leipzig.de

       

  • Kultur (4)
    • Gewandhaus zu Leipzig (demenzsensible Konzerte)

      Konzerte für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen von Mitgliedern des Gewandhausorchesters

      "Unvergessliche Musik"

      Wir erleben es immer wieder – Musik aktiviert und fördert nachweislich das Wohlbefinden, und auch Erinnerungen werden durch sie geweckt. Mindestens einmal im Jahr überraschen Musikerinnen und Musiker des Gewandhausorchesters mit einem abwechslungsreichen und kurzweiligen moderierten Programm für Menschen mit Demenz und deren Begleitungen. Einrichtungen der Tagespflege und Heime mit ihren Bewohnerinnen und Bewohnern sind ebenfalls herzlich eingeladen, dieses Konzert zu besuchen.

      Aktuelle Termine und weitere Informationen: Spielplan & Tickets | Gewandhaus Leipzig (gewandhausorchester.de)

      Gewandhaus zu Leipzig
      Augustusplatz 8
      04109 Leipzig

      Tel: 0341 1270 280
      Mail: ticket@gewandhaus.de

    • Leipziger Stadtbibliothek

      Leipziger Stadtbibliothek
      Wilhelm-Leuschner-Platz 10-11
      04107 Leipzig

      Tel: 0341 123-5341
      Email: stadtbib@leipzig.de
      Web: https://stadtbibliothek.leipzig.de/

      Die Stadtbibliothek Leipzig hat eine umfangreiche Sammlung zu (Fach)Literatur rund um das Thema Demenz. Zudem bietet es zahlreiche Beschäftigungsmaterialien zum Ausleihen an. Die Sammlung wurde in einer Broschüre zusammengestellt und bietet so einen guten Überblick für Interessierte:

      DemenzBroschuereStadtbibliothek (landesinitiative-demenz.de)

      Das Personal der Hauptstelle und vieler Stadtteilbibliotheken wurde durch die Stadt Leipzig geschult, so dass sie sich gut auf die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz und deren Zu- und Angehörige einstellen kann.

      Die Bibliothek bietet einen Lieferservice direkt nach Hause und ihr Zugang ist barrierefrei, so dass auch mobilitätseingeschränkte Personen auf das breitgefächerte Angebot zugreifen können.

       

    • Museum der Bildenden Künste (demenzsensible Führung)

      Im Museum der bildenden Künste Leipzig finden regelmäßig Veranstaltungen für Demenzerkrankte und deren Angehörige statt.

      EIN DUFT, EINE FARBE, EIN KLANG
      Eingeladen sind Betroffene und ihre Angehörigen, der Kunst sinnenreich zu begegnen. Kunstvermittlerin Almut Zimmermann gestaltet gemeinsam mit den Teilnehmenden und Originalen der Gemäldesammlung eine interaktive Begegnung im Museum der bildenden Künste Leipzig.

      Anmeldungen unter:
      Tel: 0341 21699923
      Mail: kunstvermittlung@leipzig.de 

      Kosten
      eintrittsfrei

      Gern können auch Gruppen diese Veranstaltung an ihrem Wunschtermin buchen.

      Terminie für diese Veranstaltungsreihe sowie weiterführende Informationen: http://mdbk.de 

    • Oper Leipzig (Mitsing-Konzerte)

      Oper Leipzig
      Augustusplatz 12
      04109 Leipzig

      Musikalische Leitung Maartje de Lint
      1. Pianist Maria Hinze

      Beschreibung:

      "In mir singt ein Lied" - Mitsingkonzerte in der Oper Leipzig für Menschen mit Demenz und deren An- und Zugehörige

      Erinnerungen an Musik werden durch Demenz kaum beeinträchtigt: Gemeinsames Singen aktiviert das Klanggedächtnis und stimuliert in der Folge auch die umliegenden Hirnregionen. Die Teilnehmer erwachen buchstäblich aus ihrer Demenz und die Energie strömt wieder.

      Das Mitsingkonzert dient gleichzeitig als Anleitung für Pfleger, Familien und Angehörige, den täglichen Umgang mit demenzkranken Menschen zu erleichtern. Alle Teilnehmer sitzen im Kreis und singen gemeinsam, begleitet von einem Pianisten, bekannte Lieder – jeder seinem gesanglichen Niveau entsprechend. Während des Singens nimmt de Lint behutsam Kontakt zu den Teilnehmern auf und zeigt den Angehörigen und Pflegern, wie sie die positiven Effekte des Singens verstärken können. 

      Termine sowie weitere Informationen:
      In mir singt ein Lied - Oper Leipzig (oper-leipzig.de)

      Anmeldung:
      Selbstbestimmt Leben Leipzig und Umgebung e.V.
      Büttnerstr. 22
      04103 Leipzig
      Tel. +49 341 2433 0566
      info@sbl-leipzig.de
      http://demenzberatung-leipzig.de

  • Kursangebote (4)
    • Integrationsverein Leipzig - Brücke der Kulturen e.V.

      Heinrich-Budde-Str. 1
      04157 Leipzig
      Telefon: 0341-42 01 782

      E-Mail: lbk@m-ost.eu
      Web: www.moct.eu

      Ansprechpartner:
      Diana Vachtchenko

      Gesprächszeiten:
      Nach Terminabsprache

      Angebote für Menschen mit Demenz im Frühstadium:
      Bewegungsangebote, Handwerks- und Technikkurs, Deutsch-Kurs

    • Malteserstift St. Mechthild

      Angehörigenschulungen

      2x jährlich finden an drei Abenden Angehörigenschulungen statt

      Weitere Infos unter:

      Malteserstift St. Mechthild
      Daniela Ruzanski
      Malteserstraße 1
      04129 Leipzig

      Telefon: 0341-52040
      E-Mail: altenhilfe.leipzig@malteser.org

       

       

    • Maternus Seniorencentrum Angelika-Stift

      Demenzpartner-Kurse

      Kostenlose Informationsveranstaltung zum Thema "Demenz" 4 x im Jahr

      Ansprechpartner: Frau Große/Frau Wünsche

      Bornaische Str. 82
      04277 Leipzig
      Telefon: 0341-39490
      E-Mail: info.leipzig-connewitz@maternus.de
      Webseite: https://leipzig-connewitz.maternus.de

       

       

    • Pflegekurse Demenz (SelbstBestimmt Leben e.V.)

      Demenzspezifische Pflegekurse

      SelbstBestimmt Leben e.V.

      Büttnerstr. 22
      04103 Leipzig

      0176 - 98 60 93 39
      0341 - 24 33 05 66
      info[at]sbl-leipzig.de
      www.demenzberatung-leipzig.de

       

Kommende Veranstaltungen

Online-Angehörigenseminar
28. Mai 2024
10:00 - 12:00 Uhr
Online-Angehörigenseminar
28. Mai 2024
17:00 - 19:00 Uhr
Menschen mit Demenz verstehen - Validation® nach Naomi Feil
30. Mai 2024
18:30 - 21:30 Uhr
Start des 9tägigen Online-Symposiums „Demenz ist anders“
31. Mai 2024
08:00 Uhr
Kommunikation mit Menschen mit Demenz
04. Juni 2024
10:00 - 14:30 Uhr
Online-Angehörigenseminar
05. Juni 2024
10:00 - 12:00 Uhr