Landkreis Nordsachsen

Anlaufstellen auf der Karte

Unterstützung vor Ort

  • Selbsthilfe (4)
    • Angehörigengruppe für Menschen mit Demenz (Delitzsch)

      Angehörigengruppe für Menschen mit Demenz

      Ansprechpartner:
      Soziokulturelles Zentrum e. V.
      Tina Läuter
      Kosebruchweg 14, 04509 Delitzsch

      Telefon: 034202 - 63764
      E-Mail: info@soziokulturelles-zentrum.de
      Web: https://www.demenznetz-delitzsch.de/

      Termine:

      Jeden letzten Dienstag im Monat, 15:00 - 17:00 Uhr

    • Angehörigengruppe für Menschen mit Demenz (Mockrehna)

      Angehörigengruppe für Menschen mit Demenz

      Hauskrankenpflege Rosel Süptitz

      Ansprechpartner: Frau Rosel Müller-Süptitz

      Schildauer Straße 2a
      04862 Mockrehna

      Telefon: 034244 - 539 30
      E-Mail: roselsueptitz@aol.de

    • Selbsthilfegruppe Demenz (Delitzsch)

      Selbsthilfegruppe Demenz 

      Mobiler Pflegedienst Silvia Haake

      Ansprechpartner: Frau Silvia Haake

      Dübener Straße 28
      04509 Delitzsch

      Telefon: 034202 - 614 98
      E-Mail: post@pflegedienst-haake.de

    • Selbsthilfegruppe von Angehörige von Demenzerkrankten (Oschatz)
      Kontakt:
      Bärbel Kreusch
      Reckwitz 41
      04779 Wermsdorf
      (034364) 527 32 (nach 18 Uhr)
      baerbel.kreusch@gmail.com
       
      Ort und Zeit
      „Pension am Park“
      Am Brühl 7
      D-04758 Oschatz

      Termine:
      Jeden letzten Mittwoch im Monat (außer Dezember) 16-18 Uhr

      Kurzbeschreibung der Gruppe
      Informations- und Erfahrungsaustausch der Angehörigen
       
  • Beratung & Information (14)
    • Demenzberatung der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie im Fachkrankenhaus Hubertusburg

      Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie im Fachkrankenhaus Hubertusburg

      Ansprechpartner: Herr Dr. med. Peter Grampp

      Hubertusburger Straße 39
      04779 Wermsdorf

      Telefon: 034364 - 62261
      E-Mail: peter.grampp@kh-hubertusburg.de
      Web: Psychiatrie und Psychotherapie | St. Georg (sanktgeorg.de)

    • Demenzberatung der SenioriVital-Alltagsbetreuung (Oschatz)

      SenioriVital-Alltagsbetreuung

      Ansprechpartner: Herr Olaf Kozok

      Theodor-Körner-Straße 5e
      04758 Oschatz

      Telefon: 0151 59120588
      E-Mail: seniorivital-alltagsbetreuung@web.de
      Web: SenioriVital-Alltagsbetreuung GbR - Home

    • Demenzberatung der Volkssolidarität (Schkeuditz)

      Demenzberatung der Volkssolidarität

      Frau Martina Herzberg
      Herr Andreas Krause

      Am Rathausplatz 3
      04435 Schkeuditz

      Telefon: 034204 - 766 00
      E-Mail: sekretariat@vs-aph-schkeuditz.de

    • Demenzberatung der Volkssolidarität Kreisverband Oschatz e.V.

      Volkssolidarität Kreisverband Oschatz e.V.

      Ansprechpartner: Frau Andrea Schaller

      Breite Straße 53
      04758 Oschatz

      Telefon: 03435 - 98 79 676
      E-Mail: info@volkssolidaritaet-oschatz.de

    • Demenzberatung des DRK Kreisverband Torgau-Oschatz e.V.

      Demenzberatung des DRK Kreisverband Torgau-Oschatz e.V.

      Ansprechpartner: Katrin Hempel

      Puschkinstraße 6
      04860 Torgau

      Telefon: 03421 9008181
      E-Mail: info@drk-to.de

       

    • Demenzberatung des Pflegedienst Drexler (Liebschützberg)

      Pflegedienst Drexler

      Ansprechpartner: Frau Yvonne Miedl

      Gailingener Straße 4
      04758 Liebschützberg

      Telefon: 03435 - 62 37 57
      E-Mail: mail@pflegedienst-drexler.de
      Web: Pflegedienst Drexler - Ihr Pflegedienst rund um Oschatz (pflegedienst-drexler.de)

    • Demenzberatungsstelle "Vergiss-Mein-Nicht" (Torgau)

      K & S Seniorenresidenz Torgau - Haus Renaissance
      Demenzberatungsstelle "Vergiss-Mein-Nicht"

      Ansprechpartner: Frau Ferl / Herr Mario Geißler

      Südring 8
      04860 Torgau

      Telefon: 03421 - 75 04 00
      E-Mail: torgau@ks-residenz.de
      Web: KS_SR_Torgau_Flyer_DemenzBeratung_A5_web.pdf (ks-gruppe.de)

       

    • Demenzbetreuung - Mobiler Pflegedienst Silvia Haake (Delitzsch)

      Demenzbetreuung - Mobiler Pflegedienst Silvia Haake

      Ansprechpartner: Frau Silvia Haake

      Dübener Straße 28
      04509 Delitzsch

      Telefon: 034202 - 614 98
      E-Mail: post@pflegedienst-haake.de

    • Demenzbetreuung - Mobiler Pflegedienst Silvia Haake (Torgau)

      Demenzbetreuung - Mobiler Pflegedienst Silvia Haake GmBH

      Ansprechpartner: Frau Silvia Haake

      Husarenpark 3b
      04860 Torgau

      Telefon: 03421 - 902290
      E-Mail: post@pflegedienst-haake.de

    • KISS - Kontakt-und Informationsstelle für Selbsthilfe Nordsachsen

      KISS-NOS


      Konstanze Nebel
      Richard-Wagner-Straße 7a
      D-04509 Delitzsch
      Tel.: 03421-758 63 21
      Fax: 03421-758 856310
      konstanze.nebel[at]lra-nordsachsen.de
      www.landkreis-nordsachsen.de

      Sprechzeiten: Dienstag: 09.00–11:30 Uhr und 13:00–18:00 Uhr

    • Pflegeberatung der AOK Plus

      AOK Plus - Filiale Torgau

      Julia Heinrich
      Wolffersdorffstraße 9
      04860 Torgau

      Tel: 0152 54726435
      Mail: Julia.Heinrich@plus.aok.de  

    • Pflegeberatung der BARMER (Torgau)

      BARMER - Geschäftsstelle Eingangsberatung

      Friedrichplatz 11
      04860 Torgau

      Telefon: 0800 - 33 31 010
      E-Mail: service@barmer.de

    • Pflegeberatung der DAK (Torgau)

      DAK-Servicezentrum Torgau - Eingangsberatung

      Solarstraße 10
      04860 Torgau

      Telefon: 03421 - 77 56 70
      E-Mail: service726100@dak.de

    • Teilhabe- und Demenzkoordination des Landkreises Nordsachsen

      Teilhabe- und Demenzkoordination des Landkreises Nordsachsen
      Grit Wegner

      Friedrich-Naumann-Promenade 9
      04758 Oschatz
      Telefon: 04321 - 758-6173
      E-Mail: grit.wegner@lra-norsachsen.de

       

  • Pflegekoordinatoren (1)
    • Landkreis Nordsachsen

      Sozialamt
      Isabell Sonntag

      Besucheradresse
      Schlossstraße 27
      D-04860 Torgau

      Postadresse
      04855 Torgau
      (03421) 758 62 03
      pflegekoordination@lra-nordsachsen.de

  • Kultur (7)
    • Demenzsensibles Eisenbahn-Postkarten

      Das Eisenbahn-Postkarten-Museum im Oschatzer Südbahnhof bietet nach telefonischer Anmeldung spezielle Führungen für Betroffene, ihre Angehörigen sowie für Pflegeeinrichtungen an.

      Museumsleiter Günther Hunger hat dazu eine Multiplikatoren-Schulung und Weiterbildung zur Gestaltung demenzsensibler Museumsangebote absolviert.

      Kontakt:
      Günther Hunger
      Freiherr-vom-Stein-Promenade 1e
      04758 Oschatz

      Tel: 0178-8034175

      Web: Eisenbahn-Postkarten-Museum - Startseite

    • Inklusionsbibliothek (Delitzsch)

      In der Bibliothek werden hochwertige Ratgeber, Sachbücher und Spiele für den Bereich Teilhabe und Inklusion kostenlos zur Verfügung gestellt.

      Das Angebot richtet sich an Betroffene sowie all jene, die sich beispielsweise um Menschen mit Demenz kümmern sowie an pflegende Angehörige, Fachkräfte oder ehrenamtlich Tätige. Erinnerungsspiele, Vorlesebücher und große Puzzles berücksichtigen die speziellen Bedürfnisse von Betroffenen und können dabei helfen, noch vorhandene Ressourcen zu fördern.

      Bibliothek "Alte Lateinschule"
      An der Kirche 1-3
      04509 Delitzsch

      Tel: 034202 67-180
      Mail: stadtbibliothek@delitzsch.de

      Web: Bibliothek Alte Lateinschule | Stadt Delitzsch

      Das Projekt wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes. Eine Urkunde des Landrats weist die Einrichtungen offiziell als Inklusionsbibliotheken aus.

    • Inklusionsbibliothek (Eilenburg)

      In der Bibliothek werden hochwertige Ratgeber, Sachbücher und Spiele für den Bereich Teilhabe und Inklusion kostenlos zur Verfügung gestellt.

      Das Angebot richtet sich an Betroffene sowie all jene, die sich beispielsweise um Menschen mit Demenz kümmern sowie an pflegende Angehörige, Fachkräfte oder ehrenamtlich Tätige. Erinnerungsspiele, Vorlesebücher und große Puzzles berücksichtigen die speziellen Bedürfnisse von Betroffenen und können dabei helfen, noch vorhandene Ressourcen zu fördern.

      Stadtbibliothek Eilenburg
      Torgauer Straße 40
      04838 Eilenburg

      Tel: 03423 652220
      Mail: bibliothek@eilenburg.de

      Web: Stadtbibliothek Eilenburg - Städtischer Eigenbetrieb (kulturunternehmung.de)

      Das Projekt wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes. Eine Urkunde des Landrats weist die Einrichtungen offiziell als Inklusionsbibliotheken aus.

    • Inklusionsbibliothek (Oschatz)

      In der Bibliothek werden hochwertige Ratgeber, Sachbücher und Spiele für den Bereich Teilhabe und Inklusion kostenlos zur Verfügung gestellt.

      Das Angebot richtet sich an Betroffene sowie all jene, die sich beispielsweise um Menschen mit Demenz kümmern sowie an pflegende Angehörige, Fachkräfte oder ehrenamtlich Tätige. Erinnerungsspiele, Vorlesebücher und große Puzzles berücksichtigen die speziellen Bedürfnisse von Betroffenen und können dabei helfen, noch vorhandene Ressourcen zu fördern.

      Stadtbibliothek Oschatz
      Rudolf-Breitscheid-Straße 1
      04758 Oschatz

      Tel: 03435 931516
      Mail: bibliothek@oschatz.info

      Web: Herzlich Willkommen in der Stadtbibliothek Oschatz - www.oschatz-erleben.de

      Das Projekt wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes. Eine Urkunde des Landrats weist die Einrichtungen offiziell als Inklusionsbibliotheken aus.

    • Inklusionsbibliothek (Schkeuditz)

      In der Bibliothek werden hochwertige Ratgeber, Sachbücher und Spiele für den Bereich Teilhabe und Inklusion kostenlos zur Verfügung gestellt.

      Das Angebot richtet sich an Betroffene sowie all jene, die sich beispielsweise um Menschen mit Demenz kümmern sowie an pflegende Angehörige, Fachkräfte oder ehrenamtlich Tätige. Erinnerungsspiele, Vorlesebücher und große Puzzles berücksichtigen die speziellen Bedürfnisse von Betroffenen und können dabei helfen, noch vorhandene Ressourcen zu fördern.

      Stadtbibliothek Schkeuditz
      Bahnhofstraße 9
      04435 Schkeuditz

      Tel: 034204 881140

      Web: Stadtbibliothek | Kreisstadt Schkeuditz 

      Das Projekt wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes. Eine Urkunde des Landrats weist die Einrichtungen offiziell als Inklusionsbibliotheken aus.

    • Inklusionsbibliothek (Taucha)

      In der Bibliothek werden hochwertige Ratgeber, Sachbücher und Spiele für den Bereich Teilhabe und Inklusion kostenlos zur Verfügung gestellt.

      Das Angebot richtet sich an Betroffene sowie all jene, die sich beispielsweise um Menschen mit Demenz kümmern sowie an pflegende Angehörige, Fachkräfte oder ehrenamtlich Tätige. Erinnerungsspiele, Vorlesebücher und große Puzzles berücksichtigen die speziellen Bedürfnisse von Betroffenen und können dabei helfen, noch vorhandene Ressourcen zu fördern.

      Stadtbibliothek Taucha
      Brauhausstraße 24
      04425 Taucha

      Tel: 034298 65671
      Mail: info@stadtbibliothek-taucha.de 

      Web: Willkommen - Stadtbibliothek Taucha (stadtbibliothek-taucha.de)

      Das Projekt wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes. Eine Urkunde des Landrats weist die Einrichtungen offiziell als Inklusionsbibliotheken aus.

    • Inklusionsbibliothek (Torgau)

      In der Bibliothek werden hochwertige Ratgeber, Sachbücher und Spiele für den Bereich Teilhabe und Inklusion kostenlos zur Verfügung gestellt.

      Das Angebot richtet sich an Betroffene sowie all jene, die sich beispielsweise um Menschen mit Demenz kümmern sowie an pflegende Angehörige, Fachkräfte oder ehrenamtlich Tätige. Erinnerungsspiele, Vorlesebücher und große Puzzles berücksichtigen die speziellen Bedürfnisse von Betroffenen und können dabei helfen, noch vorhandene Ressourcen zu fördern.

      Stadtbibliothek Torgau
      Ritterstraße 10
      04860 Torgau

      Tel: 03421 748 260

      Web: Stadtbibliothek Torgau - Katalog (lmscloud.net) 

      Das Projekt wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes. Eine Urkunde des Landrats weist die Einrichtungen offiziell als Inklusionsbibliotheken aus.

  • Kursangebote (3)
  • Regionale Demenznetzwerke (2)
    • Demenznetz Delitzsch

      Demenznetz Delitzsch

      Ansprechpartner:
      Soziokulturelles Zentrum e. V.
      Sven Kasubek und Tina Läuter
      Kosebruchweg 14, 04509 Delitzsch

      Telefon: 034202 - 63764
      E-Mail: mittendrin@soziokulturelles-zentrum.de
      Web: https://www.demenznetz-delitzsch.de/

    • Lokale Allianz Oschatz und Umgebung
      SenioriVital-Alltagsbetreuung GbR
      Theodor-Körner-Straße 3
      04758 Oschatz
       
       
       
      Ansprechpartner:
      Olaf und Jana Kozok,
      Ines Lierath
      Tel.: 03435 6149159
             0151 59120588 

Kommende Veranstaltungen

Online-Angehörigenseminar
28. Mai 2024
10:00 - 12:00 Uhr
Online-Angehörigenseminar
28. Mai 2024
17:00 - 19:00 Uhr
Menschen mit Demenz verstehen - Validation® nach Naomi Feil
30. Mai 2024
18:30 - 21:30 Uhr
Start des 9tägigen Online-Symposiums „Demenz ist anders“
31. Mai 2024
08:00 Uhr
Kommunikation mit Menschen mit Demenz
04. Juni 2024
10:00 - 14:30 Uhr
Online-Angehörigenseminar
05. Juni 2024
10:00 - 12:00 Uhr