Slide 1305

Weiterbildungen & Schulungen




Herausfordernder Umgang mit kognitiv veränderten Verhaltensweisen

Online-Seminar zur Beziehungsgestaltung unter gerontopsychiatrischen Blickwinkel
09. September 2024
09:00 - 13:00 Uhr
Nicht nur die Zahl der pflegebedürftigen Personen, sondern auch der Anteil derer die an kognitiven Einschränkungen wie z.B. einer Demenz leiden steigt immer schneller. Der Umgang und die Pflege dieser Menschen stellen für alle Personen in Ihrem Umfeld eine große Herausforderung bis hin zur möglichen Hilflosigkeit dar.

Wer stört hier wen?

Herausforderndes Verhalten bei Menschen mit Demenz
11. September 2024
10:30 - 14:30 Uhr
,,Hallo!“, ,,Hilfe!“, ,,Hallo!“. Klopfen auf den Tisch, wiederholtes Weglaufen, aggressives Verhalten oder auch apathisch Dasitzen: herausfordernde Verhaltensweisen werden bei Menschen mit Demenz durch innere (z.B. Schmerzen) und äußere Ursachen (z.B. die Umwelt) ausgelöst. Sie sind ein Spiegelbild des inneren Chaos bei Menschen mit Demenz. Wir kennen die meisten Regeln und Normen in der Gesellschaft und passen uns diesen an.



Kooperieren im Einklang - Profession und Ehrenamt

Fachtagung "Musik und Demenz" 2024
von 27. September 2024 14:21 Uhr
bis 28. September 2024 16:00 Uhr
Tagungshaus KAHH - Katholische Akademie Hamburg
Herrengraben 4
20459
Hamburg
Nach 2019 und 2022 veranstaltet der Landesmusikrat Hamburg e. V. in diesem Jahr im Rahmen seiner Reihe „Musik im Alter“ erneut in Präsenz eine bundesweit ausgeschriebene Fachtagung zum Thema „Musik und Demenz“ als interdisziplinäres Fortbildungsangebot für Fachkräfte und Ehrenamtliche.


Die Pflegeversicherung in der Beratung von pflegenden Angehörigen von Menschen mit Demenz

Angehörige kompetent begleiten
21. Oktober 2024
09:30 - 16:30 Uhr
online (via Zoom)


Pflegende Angehörige bringen viele Fragen, Wissenslücken und Unsicherheiten bezüglich der Pflegeversicherung mit in die Beratung. Berater*innen brauchen deshalb detailliertes Fachwissen, um Angehörige von Menschen mit Demenz umfassend zu begleiten und z.B. auch konkrete Unterstützungsmöglichkeiten und deren Finanzierung aufzeigen zu können.





Basiswissen Demenz für die Beratung

Angehörige kompetent begleiten
22. November 2024
09:30 - 16:30 Uhr
online (via Zoom)


Pflegende Angehörige bringen viele Fragen, Wissenslücken und Unsicherheiten bezüglich der Pflegeversicherung mit in die Beratung. Berater*innen brauchen deshalb detailliertes Fachwissen, um Angehörige von Menschen mit Demenz umfassend zu begleiten und z.B. auch konkrete Unterstützungsmöglichkeiten und deren Finanzierung aufzeigen zu können.

Beziehungsgestaltung in der Betreuung/Pflege von Menschen mit geistiger Behinderung und Demenz

2-tägige Schulung (22.11. + 29.11.24)
22. November 2024
10:00 - 13:00 Uhr
Die Erhöhung der Lebensqualität und das Wohlbefinden alter oder dement veränderter Menschen mit geistiger Behinderung ist das gemeinsame Ziel aller Personen, die diese Menschen begleiten und mit ihnen leben. Erfahren Sie, wie Sie für Menschen mit Demenz eine Umgebung schaffen, in der das alltägliche Handeln, eigene Entscheidungen und Teilhabe ermöglicht. Erlernte Konzepte und Methoden werden Ihnen helfen, sich flexibel den Herausforderungen in der Begleitung von Menschen mit geistiger Behinderung und Demenz zu stellen.