Veranstaltungen Landesinitiative Demenz Sachsen

zurück zur Übersicht

"Zeitlose Schönheit. Eine Geschichte des Stilllebens"

Rundgang in der Sonderausstellung
24. Februar 2024
10:30 - 12:00 Uhr
Treff an der Kasse in der Gemäldegalerie Alte Meister


Dresden

Seit wann gibt es sie? Was genau macht ein Stilleben aus? Welche Bedeutung, welchen Inhalt und welche Funktion hatten und haben sie heute noch? Welche Allegorien und Symbole verbergen sich in diesen Motiven? Stillleben waren nicht nur Glanzstücke dekorativer Raumaus-stattungen, bei denen die Gesamtwirkung im Vordergrund stand. Sie legen auch Zeugnis ab von naturwissenschaft-lichen Interessen: der dargestellte Gegenstand wird als wissenschaftliches Objekt und "Dokument" betrachtet - heute wie im Zeitalter der Aufklärung. Stillleben sind zugleich aber auch eine Illusion, ein Spiel mit dem Auge, bei dem die optische Wirkung des gesamten Motivs im Mittelpunkt steht. Durch Bravour der Malerei wird das Vergängliche verewigt.

Kosten:

Eintritt zzgl. 5,00 Euro Veranstaltungs-gebühr

AnmelDung:

Besucherservice der Staatlichen Kunst-sammlungen Dresden

mail: besucherservice@skd.museum

Tel.: 0351 49142000

www.skd.museum

   


zurück zur Übersicht

Veranstaltung verpasst?
Kein Problem - vielleicht klappt es ja beim nächsten Mal!

Damit Sie keine Termine mehr verpassen, können Sie sich hier in unseren Newsletter eintragen!