Veranstaltungen Landesinitiative Demenz Sachsen

"Wir versuchen, unsere Informationen aktuell zu halten, doch ist gegenwärtig die Entwicklung sehr dynamisch, Je nach Corona-Lage können sich Veranstaltungstermine ändern - bitte informieren Sie sich vorab direkt bei den Veranstaltern."

zurück zur Übersicht

Veranstaltung für Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen

in der Sonderausstellung „Weltflucht und Moderne. Oskar Zwintscher in der Kunst um 1900“
von 11. Juni 2022 11:00 Uhr
bis 14. August 2022 12:30 Uhr
Albertimum
Georg-Treu-Platz 1
01067
Dresden

 

Kaum ein anderer bedeutender deutscher Künstler aus der Zeit um 1900 harrte länger einer grundlegenden Neubewertung als Oskar Zwintscher (1870 - 1916). Wichtige Stationen seines Schaffens waren Dresden, Meißen, München, Wien und Worpswede. Seit den 1890er Jahren malte Zwintscher faszinierende Werke: symbolistisch aufgeladene Bilder und suggestive Landschaften ebenso wie feinfühlige Porträts, die zum Besten zählen, was zwischen Realismus und Jugendstil geschaffen worden ist. Sein Ruhm mündete 1910 in einer Einzelausstellung auf der Biennale von Venedig.

In der Ausstellung wird sein facettenreiches Werk zwischen Jugendstil und Symbolismus umfassend vorgestellt. Sie zeigt den Künstler auf Augenhöhe mit anderen großen Künstlern um 1900 wie Arnold Böcklin, Ferdinand Hodler und Gustav Klimt. Anhand der verschiedenen Medien Malerei, Skulptur, Zeichnung und Fotografie, zu einem großen Teil aus den Beständen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, wird die aufregende Epochenschwelle zum 20. Jahrhundert eindrucksvoll erfahrbar.

Treff:

Kasse im Lipsiusbau (stufenfreier Eingang über den Georg-Treu-Platz)

Kosten:

Eintritt zzgl. 3,00 Euro Veranstaltungsgebühr

Anmeldung und weitere Informationen:

Anmeldungen bitte beim Besucherservice der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden unter besucherservice@skd.museum oder unter 0351-49142000


zurück zur Übersicht

FÜR DEN NEWSLETTER ANMELDEN

* erforderliches Feld

Hiermit bestätige ich, die Datenschutzhinweise der Landesinitiative Demenz Sachsen e.V. Alzheimer Gesellschaft gelesen und akzeptiert zu haben.