Veranstaltungen Landesinitiative Demenz Sachsen

"Wir versuchen, unsere Informationen aktuell zu halten, doch ist gegenwärtig die Entwicklung sehr dynamisch, Je nach Corona-Lage können sich Veranstaltungstermine ändern - bitte informieren Sie sich vorab direkt bei den Veranstaltern."

zurück zur Übersicht

Demenzpartner-Kurs in Dresden

90-Minütiger Kurs über Grundlagen zum Krankheitsbild Demenz
27. Juli 2021
14:45 - 16:15 Uhr
Alzheimer Gesellschaft Dresden e.V.
Borsbergstr. 7
01309
Dresden

Werden Sie Demenz Partner!

Aktuell gibt es in Deutschland rund 1,6 Millionen Menschen mit Demenz und es werden mehr. Demenz geht uns alle an! Menschen mit Demenz begegnet man nicht nur in der Familie, sondern vielfach im Alltag, in der Nachbarschaft und auch am Arbeitsplatz.

Nehmen Sie an einem der 90-minütigen kostenlosen Kompaktkurse bei Ihnen in der Nähe teil oder besuchen Sie ein Online-Seminar bzw. nutzen Sie die E-Learning-Angebote unter www.demenz-partner.de

Was wird in einem Kurs vermittelt?

  • Sie erfahren, was Demenzerkrankungen sind, welche Einschränkungen mit der Erkrankung einhergehen und wie sich das Leben der Erkrankten und ihrer Familie verändert.
  • Sie erhalten Tipps und Hinweise zum Umgang und zur Kommunikation mit Menschen mit Demenz.
  • Sie lernen Wege kennen, um Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen zu unterstützen.

Gemeinsam mit anderen Demenz Partnerinnen und Demenz Partnern tragen Sie dazu bei, dass Demenzerkrankungen weniger tabuisiert und Menschen mit Demenz weniger stigmatisiert werden.

Ansprechpartner und Kursleitung:

Peggy Hammerschmidt, Ergotherapeutin und stellvertretende Vorsitzende der Alzheimer Gesellschaft Dresden e.V.
Tel.: 0351 41384580
E-Mail:peggy.hammerschmidt@alzheimergesellschaft-dresden.de

 

 


zurück zur Übersicht

FÜR DEN NEWSLETTER ANMELDEN

* erforderliches Feld

Hiermit bestätige ich, die Datenschutzhinweise der Landesinitiative Demenz Sachsen e.V. Alzheimer Gesellschaft gelesen und akzeptiert zu haben.

Sie können jederzeit den Newsletter abbestellen, wenn Sie im unteren Feld der E-Mail auf abbestellen klicken.

Wir verwenden Mailchimp für unsere Newsletterverwaltung. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, bestätigen Sie durch Klicken des "Eintragen-Buttons", dass ihre Daten an Mailchimp übertragen werden. Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz bei Mailchimp