Rico Schramm Landesinitiative Demenz Sachsen

zurück zur Übersicht

"Wir sagen Danke!"

10. Dezember 2020 In eigener Sache

WIR SAGEN DANKE!

 

Zum ersten Mal hörte ich 2016 von der Landesinitiative Demenz, als Rico Schramm in einem Arbeitstreffen des DemenzNetz_Chemnitz darüber berichtete und um Mitarbeit „warb“. Ich erinnere mich, dass ich Herrn Schramm dabei als sehr engagiert empfand und mir dachte, dass der Aufbau eines solchen Verbandes und die Gewinnung von Mitstreitern sicher kein leichtes Unterfangen ist.

Nun, vier Jahre später, ist die Landesinitiative Demenz weiter gewachsen und kann die Früchte dieses Engagements wahrnehmen. In den letzten Jahren konnten viele MitstreiterInnen gewonnen werden, die maßgeblich an der Entwicklung von Inhalten und Strukturen mitwirkten und wirken. Der anfänglich rein ehrenamtlich getragene Verein kann inzwischen auch durch hauptamtliche MitarbeiterInnen unterstützt werden. Durch umfassenden und vielfältigen Einsatz der Beteiligten und gefördert mit Mitteln des Freistaates Sachsen hat sich die Landesinitiative zum Sächsischen Dachverband und als kompetente Ansprechpartnerin für das Thema Demenz entwickelt und „Laufen gelernt“.

Dass dies möglich wurde, ist vielen engagierten Mitwirkenden zu verdanken. Rico Schramm ist einer davon, der sich langjährig aktiv mit „Herz und Hand“ für die Landesinitiative einsetzt, sowohl in der verantwortungsvollen Tätigkeit als Vorstand als auch begleitend mit besonderen Kenntnissen für (kommunikations)technische und Datenschutzrechtliche Belange. Dies erfolgt wohlgemerkt ehrenamtlich, viele Stunden Tätigkeit sind damit verbunden. Auch mancher Konflikt, Diskussionen und Krisen waren auf diesem teilweise steinigen Weg des Aufbaus eines Vereins zu bewältigen.

Nach intensiver Vorstandstätigkeit hat Herr Schramm nun sein Amt aus persönlichen und beruflichen Gründen niedergelegt, zu viele Aufgaben sind nicht mehr ohne Beeinträchtigungen unter einen Hut zu bringen. Wir hoffen, er kann nun mit gutem Gefühl seine Vorstandsaufgaben ab- und übergeben. Wir freuen uns über die Bereitschaft auch neuer Mitglieder, den „Staffelstab“ von Rico Schramm in der verantwortungsvollen Vorstandstätigkeit zu übernehmen. Und wir freuen uns sehr, dass Herr Schramm dennoch der Vereinsarbeit verbunden bleibt und sie weiter mit seinen Erfahrungen und Wissen, auch hinsichtlich der immer wichtiger werdenden „(kommunikations)technischen Belange“, unterstützt.

Wir wollen an dieser Stelle unseren herzlichsten Dank an ihn übermitteln: für sein von Umsichtigkeit, Engagement und Kompetenz geprägtes Wirken, für die gemeinsam gemeisterten Krisen, sein ausgleichendes Wesen und den eingebrachten Sachverstand und konstruktiven Einsatz im Sinne des Vereins und zur Verbesserung der Situation von Demenz Betroffenen.

Dankeschön und viele gute Wünsche Rico - auf dass Du stets Stärkendes und eine gute Balance bei den zahlreichen Herausforderungen Deiner Tätigkeit(en) finden kannst!

 

Vorstand und MitarbeiterInnen der Landesinitiative Demenz

Text: Steffi Bartsch, Dezember 2020


zurück zur Übersicht