Pflege Landesinitiative Demenz Sachsen e.V.

zurück zur Übersicht

PENELOPE - Förderung der seelischen Gesundheit in der stationären und mobilen Pflege

22. November 2021 News

In Kooperation mit der AOK PLUS, Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen, wurden innerhalb einer bestehenden Rahmenvereinbarung zur Förderung der fachlichen Zusammenarbeit mit der Fakultät Psychologie der Technischen Universität Dresden ein neues Verbundprojekt gestartet, welche der Förderung der seelischen Gesundheit und Leistungsfähigkeit in der stationären und mobilen Pflege dient. Der Projektverbund trägt den Namen PENELOPE (Die kluge und allen Problemen erfolgreich begegnende Frau von Odysseus ist hier Namenspatin). Fehlbeanspruchungen durch Belastungen am Arbeitsplatz von Pflegern und Pflegerinnen sollen durch verhaltens- und verhältnispräventive Maßnahmen reduziert werden.

Die Projekte werden von den Professuren für Arbeits- und Organisationspsychologie sowie Behaviorale Epidemiologie durchgeführt und laufen bis zum 31.12.2022.

 

Hier finden Sie nähere Informationen und eine Anmeldemöglichkeit.

Text: TU Dresden

Weitere Infos -> hier klicken



zurück zur Übersicht

Tragen Sie sich jetzt im Newsletter ein

Keine Infos mehr verpassen!

* erforderliches Feld

Hiermit bestätige ich, die Datenschutzhinweise der Landesinitiative Demenz Sachsen e.V. Alzheimer Gesellschaft gelesen und akzeptiert zu haben.

Sie können jederzeit den Newsletter abbestellen, wenn Sie im unteren Feld der E-Mail auf abbestellen klicken.

Wir verwenden Mailchimp für unsere Newsletterverwaltung. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, bestätigen Sie durch Klicken des "Eintragen-Buttons", dass ihre Daten an Mailchimp übertragen werden. Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz bei Mailchimp