Pflege Landesinitiative Demenz Sachsen e.V.

zurück zur Übersicht

Leben mit Demenz - Veröffentlichung zum Tag der Pflege

12. Mai 2020 News

Am 12. Mai wird jährlich der Internationale Tag der Pflege begangen. Wir möchten diesen Tag zum Anlass nehmen, um den vielen Menschen, die sich in der Versorgung und Pflege von älteren, beeinträchtigten und erkrankten Menschen engagieren, auf das Herzlichste zu danken. Welche Leistungen damit erbracht werden, welche Belastungen damit verbunden sind und welche Hochachtung dem gebührt, wird viel zu selten thematisiert, sowohl für die Pflege durch Angehörige als auch durch professionelle Pflegekräfte in ambulanten Diensten und stationären Einrichtungen. In der aktuellen Situation, in der die mit Pflege verbundene Versorgung nochmals weitreichende zusätzliche Herausforderungen erfährt, können wir vor allen, die hier einen Beitrag leisten, nur sinnbildlich „den Hut ziehen“ und tiefe Wertschätzung und Anerkennung ausdrücken.

Die Landesinitiative Demenz Sachsen e. V. Alzheimer Gesellschaft (LID) hat ihren Aufgabenschwerpunkt im Themenbereich Demenz, welcher enge Verbindungen zur Pflege aufweist. Durch die Landesinitiative Demenz wurde in Kooperation mit dem Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften e. V. (VSWG) eine Veröffentlichung erarbeitet, die beim „Leben mit Demenz“ Unterstützung gibt. Über das Thema Pflege hinaus werden verschiedene Inhaltsbereiche aufgegriffen, unter anderem Erscheinungsbild, Diagnostik, Behandlungs- und Unterstützungsmöglichkeiten, Vorsorge und rechtliche Aspekte, Krankenhausaufenthalte, Mobilität und Wohnen bei Demenz. Sie richtet sich an alle, die mit Demenz im persönlichen oder beruflichen Bereich Berührung haben und zeigt Anregungen und Hilfemöglichkeiten auf.

Die Veröffentlichung wurde ermöglicht und mitfinanziert mit Steuermitteln auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Die Veröffentlichung steht als kostenlose Download-Version zur Verfügung. Druckexemplare können bei der LID zu einer Schutzgebühr von 2 Euro/Stck. zzgl. Versandkosten angefordert werden: über E-Mail unter info@landesinitiative-demenz.de oder per Telefon unter 0351 810 851 22.



zurück zur Übersicht