Pflege Landesinitiative Demenz Sachsen e.V.

zurück zur Übersicht

Infografik über Warnsignale für Demenz

23. November 2020 Tipps

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz hat ein neues Infoblatt herausgegeben, auf dem elf Anzeichen, die für eine mögliche dementielle Erkrankung sprechen, ersichtlich sind.

Wenn mehrere der folgenden Warnsignale auftreten, dann wird geraten einen Arzt aufzusuchen. Information und Beratung erhalten Sie bei uns, den Alzheimer-Gesellschaften vor Ort und dem Alzheimer-Telefon unter 030-259 37 95 14.

Anzeichen oder Warnsignale, die für eine mögliche Demenz sprechen sind:

  1. Gedächtnisstörungen
  2. Rückzug von der Arbeit oder sozialen Aktivitäten
  3. Probleme, den Überblick zu behalten
  4. Veränderungen der Stimmung oder/und des Verhaltens
  5. Probleme mit der räumlichn Wahrnehmung
  6. Verlegen von Dingen
  7. Schlechtes oder vermindertes Urteilsermögen
  8. Fehlende Worte im Gespräch
  9. Fehlende Orientierung zur Zeit und an fremden Orten
  10. Geprächen nicht mehr folgen können
  11. Schwierigkeiten mit alltgälichen Aufgaben

Sie können die Infografik unter folgendem link herunterladen: -> hier klicken


zurück zur Übersicht

Tragen Sie sich jetzt im Newsletter ein

Keine Infos mehr verpassen!

* erforderliches Feld

Hiermit bestätige ich, die Datenschutzhinweise der Landesinitiative Demenz Sachsen e.V. Alzheimer Gesellschaft gelesen und akzeptiert zu haben.

Sie können jederzeit den Newsletter abbestellen, wenn Sie im unteren Feld der E-Mail auf abbestellen klicken.

Wir verwenden Mailchimp für unsere Newsletterverwaltung. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, bestätigen Sie durch Klicken des "Eintragen-Buttons", dass ihre Daten an Mailchimp übertragen werden. Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz bei Mailchimp