Pflege Landesinitiative Demenz Sachsen e.V.

zurück zur Übersicht

Demenz-Allianz Delitzsch gestartet

20. Januar 2021 News

Für das Soziokulturelle Zentrum und viele der Teilnehmenden Neuland: Konferenzen und Treffen im digitalen Raum. Am 11.12.2020 konnte es das Soziokulturelle Zentrum dank vieler interessierter Teilnehmerinnen und Teilnehmer möglich machen und die Auftaktveranstaltung der „Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz Delitzsch“ trotz corona-bedingter Kontaktbeschränkungen digital umsetzen. Künftig wird sich das Netzwerk regelmäßig treffen, um für Menschen mit Demenz und deren Angehörige passgenaue und lokale Lösungen zu entwickeln.

Dabei geht es unter anderem um mögliche Freizeit- und Präventivangebote für Menschen mit Demenz, aber auch um Entlastungsmöglichkeiten für Familien, die Betroffene betreuen. Zudem möchten die Netzwerkmitglieder gezielt auch die Öffentlichkeit für den Bedarf Betroffener sensibilisieren. Denn auch Menschen mit Demenz und deren Angehörige und Versorgende brauchen ein soziales Netz, welches auffängt, zuhört und mit dem entsprechenden Wissen zu den Besonderheiten einer solchen großen Aufgabe hilfreiche Rahmenbedingungen schaffen kann.

Die Akteurinnen und Akteure, die sich im Kontext der Delitzscher Demenz-Allianz zusammengefunden haben, kennen beide Seiten: die der Betroffenen und die der haupt- und ehrenamtlich Pflegenden und Versorgenden. Die Belastungen sind hoch, aber sie können über eine gezielte Zusammenarbeit abgefedert werden. Zu den Partnerinnen und Partnern in Netzwerk zählen neben ehrenamtlich Helfenden wie den „Alltagsbegleitern“ und den „Helfenden Engeln“ auch der „Pflegedienst Haake“ und die „Landesinitiative Demenz Sachsen e.V. Alzheimer Gesellschaft“. Dank einer Begleitung durch Landkreis, Stadt und die WGD als lokales Wohnungsunternehmen findet sich mit der Delitzscher Allianz ein Netzwerk aus fachlich und persönlich stark engagierten Menschen zusammen.

Daher freut sich das Soziokulturelle Zentrum auf die Zusammenarbeit mit allen Partnerinnen und Partnern und schaut positiv auf die kommenden Monate, die auch analoge Netzwerktreffen wieder möglich machen werden. Die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz wird durch das entsprechende Bundesprogramm unterstützt. Das Netzwerk ist offen für weitere Mitwirkende. Gern können Sie sich einbringen, wir freuen uns über Interesse, Anfragen und Anregungen. Als Ansprechpartnerin übernimmt Sindy Jäger die Sprecherinnen-Funktion des Netzwerkes und gibt unter 034202 301866 gern Auskunft.


zurück zur Übersicht

Tragen Sie sich jetzt im Newsletter ein

Keine Infos mehr verpassen!

* erforderliches Feld

Hiermit bestätige ich, die Datenschutzhinweise der Landesinitiative Demenz Sachsen e.V. Alzheimer Gesellschaft gelesen und akzeptiert zu haben.

Sie können jederzeit den Newsletter abbestellen, wenn Sie im unteren Feld der E-Mail auf abbestellen klicken.

Wir verwenden Mailchimp für unsere Newsletterverwaltung. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, bestätigen Sie durch Klicken des "Eintragen-Buttons", dass ihre Daten an Mailchimp übertragen werden. Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz bei Mailchimp