Veranstaltungen Landesinitiative Demenz Sachsen

zurück zur Übersicht

Welt-Alzheimertag im Klinikum

"Demenz - wir müssen reden"
21. September 2020
14:00 - 15:00 Uhr
Städtisches Klinikum Görlitz, Haus P
Girbigsdorfer Str. 1-3
02828
Görlitz

"Demenz - wir müssen reden!"

Das ist das Motto des diesjährigen Weltalzheimertages. Am 21. September 2020 Tag finden rund um den Globus Aktionen und Aktivitäten statt, um auf die Erkrankung und die Situation der Betroffenen und Angehörigen aufmerksam zu machen.

Auch wir laden dazu ein:
» Weltalzheimertag im Klinikum „Demenz - wir müssen reden!“

Montag, 21. September 2020
um 14:00 Uhr vor Haus P

Warum ist dieser Tag wichtig?


47 Millionen Menschen weltweit sind von Demenzerkrankungen betroffen. Eine Heilung ist derzeit nicht möglich. Information und Aufklärung über die Erkrankung und die Situation der Betroffenen tragen dazu bei, dass die Akzeptanz für Menschen mit Demenz steigt.


„Das Herz wird nicht dement“


(Wunderbares Zitat und Titel eines zu empfehlenden Buches für Pflegende
und Angehörige von Gabi Schotte-Lange und Udo Baer)


Programm:

14:00 Uhr Begrüßung durch einen Vertreter der Krankenhausleitung des Klinikums
14:20 Uhr Brieftauben steigen auf
14:30 Uhr Grußwort Bärbel Schuster, Geschäftsführender Vorstand der Landesinitiative Demenz e.V.
Verlesen von Wünschen zum Umgang mit Demenzerkrankungen
14:40 Uhr Einpflanzung eines Gingko Baums
14:50 Uhr Ansprache Günter Püschel, Selbsthilfegruppe Demenz
15:00 Uhr Ausklang im Haus 8


Wir freuen uns auf Ihr Kommen.



zurück zur Übersicht