Veranstaltungen Landesinitiative Demenz Sachsen

zurück zur Übersicht

Still Alice - Mein Leben ohne Gestern

Kino am Freitag - Eintritt frei
25. September 2020
19:15 - 21:30 Uhr
KulturKirche Weinber


Dresden

Kino am Freitag, dem 25. September

Anstelle des ursprünglich geplanten Konzertes mit Scott Woods zeigen wir einen berührenden Film über den Umgang mit der Diagnose Alzheimer und die dadurch verursachten Veränderungen im Leben. Wir zeigen den Film "Still Alice – Mein Leben ohne Gestern" (USA 2014) am Freitag, dem 25. September 2020, 20 Uhr, in der KulturKirche Weinberg. Der Eintritt ist frei - Einlass und Getränke gibt es ab 19.15 Uhr.

 

Zum Inhalt:

Zunächst sind es nur Kleinigkeiten, die kaum jemandem auffallen. Bei einem Vortrag fällt Professorin Alice Howland plötzlich ein Wort nicht ein. Wenig später dann verliert sie beim Joggen die Orientierung, obwohl sie die Strecke fast jeden Tag läuft. Doch erst als Alice anfängt, auch Menschen zu verwechseln, spricht sie mit ihrer Familie über ihren Zustand. Ihr liebender Ehemann John ist genauso schockiert wie ihre drei erwachsenen Kinder Anna, Tom und Lydia, als sie erfahren, dass Alice an einer seltenen Form von Alzheimer leidet, die auch vererbbar ist. Ein gemeinsamer Sommer im Strandhaus der Familie schweißt sie enger zusammen denn je. Und als Alices Zustand sich zusehends verschlechtert, ist es ausgerechnet ihre Jüngste, die für sie die größten Opfer bringt...

 

Es handelt sich um in Veranstaltung der Ev.-Luth. Laurentiuskirchgemeinde Dresden-Trachau, Organisation und Management erfolgen durch KulturKirche Weinberg Dresden-Trachenberge e.V.


zurück zur Übersicht