Kloster Altzella-Schreiberei

zurück zur Übersicht

Fachtag Ländliche Räume

Angleichung der Lebensverhältnisse - eine Herausforderung für die Altenhilfe
24. September 2019
10:00 - 16:00 Uhr
Klosterpark Altzella
Zellaer Straße 10
01683
Nossen

Die Pflege– und Versorgungskoordination um Frau Dagmar Socher beim Landratsamt Meißen laden zu einem Fachtag „Ländliche Räume. Angleichung der Lebensverhältnisse – eine Herausforderung für die Altenhilfe“ in den Klosterpark Altzella ein.
Die Frage, wie wir alt werden ist allzu oft mit der Frage wo wir alt werden verbunden. Das eigene Altwerden selbständig zu gestalten, sich in der Nachbarschaft wohl zu fühlen und bei Veränderungen in der Lebenssituation Hilfe vor Ort zu organisieren ist dort möglich, wo Kommunen gemeinsam mit den Akteuren der Altenhilfe bedarfsgerechte Bedingungen und Strukturen schaffen.

Im Fokus der diesjährigen Netzwerkkonferenz stehen die ländlichen Regionen unseres Landkreises. Wie kann ein gesundes und selbstbestimmtes Älterwerden dort gelingen und welche Bedarfe sind vorrangig? Themen wie altersgerechtes Wohnen, interkommunales Agieren im Rahmen der Daseinsvorsorge und ein ressortübergreifendes gemeinsames Vorgehen von professionellen Akteuren der Altenhilfe, Ehrenamt und Eigenvorsorge finden sich in den Fachvorträgen wieder und setzen Impulse für eine gute Versorgung unserer ländlichen Räume.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und einen regen fachlichen Austausch!

 

Zur besseren Planung bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis zum 6. September 2019.

per E-Mail eingescannt an: dagmar.socher[at]kreis-meissen.de

per Fax: 03521 - 725 3100

per Telefon: unter 03521 – 725 3109

per Post: Landratsamt Meißen,
Dezernat Soziales
Pflege– und Versorgungskoordination
Dagmar Socher
Postfach 100152
D-01651 Meißen



zurück zur Übersicht