Sächsische Landesärztekammer

zurück zur Übersicht

19. Sächsischer Geriatrietag

25 Jahre Geriatrie in Sachsen
31. August 2019
09:00 - 16:00 Uhr
Sächsische Landesärztekammer (Plenarsaal)
Schützenhöhe 16
01099
Dresden

Die Fachkliniken für Geriatrie Radeburg blicken in diesem Jahr auf eine inzwischen 25-jährige Geschichte zurück. Aus diesem Anlass laden wir Sie recht herzlich zum 19. Sächsischen Geriatrietag ein, den wir in Kooperation mit dem Landesverband Geriatrie durchführen.

Mit der Ausweisung von Zentren für Altersmedizin im Krankenhausplan 2018/2019 führte der Freistaat Sachsen die zukunftsweisenden Ansätze des Geriatriekonzeptes von 2011 konsequent fort. Wir informieren über die aktuellen Entwicklungen und stellen Ihnen Ansätze zu einer sektorenübergreifenden Versorgung hochaltriger Risikopatienten vor. Die Identifikation von Risikopatienten in anderen Fachabteilungen und Kliniken durch ein spezielles Screening spielt eine wesentliche Rolle, den Zugang zu spezialisierten Leistungen und gleichzeitig die Versorgungsqualität zu verbessern. Dabei schließen diese Versorgungspfade auch präventive Aspekte mit ein. Im nächsten Schritt soll dann die Ausweitung möglichst flächendeckend auf ganz Sachsen er­reicht werden.

In einem weiteren Themenschwerpunkt widmen wir uns Be­sonderheiten in der Therapie häufiger Krankheiten im Alter. Zum Abschluss stehen noch spezielle Aspekte der Altersmedizin auf dem Programm.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen regen, konstruk­tiven Austausch mit Ihnen.



zurück zur Übersicht